Link verschicken   Drucken
 

Saisonstart unserer Medenmannschaften - Spielberichte bis 6. Mai

06.05.2018

TC Heusenstamm 6. Mai

 

Einen erfolgreichen Saisonstart haben die Aktiven des TC Heusenstamm hingelegt. Alleine von den fünf Mannschaften auf Landesebene sind drei mit einem Sieg gestartet. Insgesamt gab es acht Siege für die Heusenstammer Teams.

 

Hessenliga Damen 40

Gleich im ersten Spiel setzten sich die Damen 40 wieder an die Tabellenspitze der Hessenliga. Beim 6:0-Kantersieg bei der SKG Frankfurt im Stadtwald gaben die Heusenstammerinnen keinen einzigen Satz ab.

SKG Frankfurt – TC Heusenstamm 0:6

TCH: Birgit Lubeseder (1), Tina Sellis-Moss (1), Michaela Roth (1), Silke Helbrecht (1), Lubeseder/Köhl (1), Sellis-Moss/Helbrecht (1)

 

Verbandsliga Damen

Der Saisonstart als Außenseiter in die Verbandsliga ist geglückt, in Fulda holte das Damenteam ein 3:3-Unentschieden. Nach dem 2:2-Zwischenstand gewannen Birgit Lubeseder und Isabel Fritsche das entscheidende Doppel zum 3:3.

RW Fulda – TC Heusenstamm 3:3

TCH: Birgit Lubeseder (1), Michaela Roth, Isabel Fritsche, Laura Dequis (1), Lubeseder/Fritsche (1), Roth/Dequis)

 

Gruppenliga Damen

Noch besser startete die zweite Damenmannschaft als Aufsteiger in Kassel. Nach der 3:1-Führung gewannen Alina Lubeseder und Laura Springer das entscheidende Doppel mit 10:7 im Matchtiebreak.

SvH Kassel – TC Heusenstamm II 2:4

TCH II: Laura Lubeseder (1), Alina Lubeseder (1), Laura Springer (1), Laura Kornelsen, L. Lubeseder/Kornelsen, A. Lubeseder/Springer (1)

 

Gruppenliga Herren 30

Die Herren 30 verloren in Elz alle vier Einzel und mussten wegen Verletzung auch beide Doppel kampflos an die favorisierten Gastgeber abgeben.

GW Elz – TC Heusenstamm 6:0

TCH: Christian Seemann, Christan Kreil, Sven Müller, Maximilian Schmitz
 

Gruppenliga Herren 50

Einen erfolgreichen Start in die Gruppenliga feierte Aufsteiger Herren 50. Mit 8:1 setzte man sich deutlich gegen den TC Rosenhöhe durch und schob sich sogar an die Tabellenspitze. Der Sieg stand nach fünf gewonnenen Einzeln vorzeitig fest.

TC Heusenstamm – TC Rosenhöhe 8:1

TCH: Jörg Meyer (1), Matthias Rennen (1), Michael Müller (1), Thomas Horsch (1), Rolf J. Rebell, Sasan Kiani (1), Meyer/Horsch (1), Renner/Müller (1), Ainalides/Kiani (1)

 

Bezirksoberliga Junioren U18

Tom Cedric Steinschulte holte im Einzel und zusammen mit Luis Dienstbühl im Doppel die beiden Punkte für den Nachwuchs des TC Heusenstamm.

TSG Bürgel – TC Heusenstamm 4:2
TCH: Elias Bavuso, Nicola Metternich, Tom Cedric Steinschulte (1), Luis Dienstbühl, Bavuso/Metternich, Steinschulte/Dienstbühl (1)

 

Bezirksoberliga Juniorinnen U18

Gleich zweimal waren die Juniorinnen im Einsatz. Dem 1:5 gegen die MSG Niederdorfelden, Laura Kornelsen gewann ihr Einzel, folgte in Neu-Isenburg ein 3:3-Unentschieden. Hier holten Laura Kornelsen und Marlene Dahmer im Einzel und zusammen im Doppel die drei Zähler.

TC Heusenstamm – MSG Niederdorfelden 1:5

RW Neu-Isenburg – TC Heusenstamm 3:3

TCH: Sarah Henting, Jasmin Wilhelm, Laura Kornelsen (2), Marlene Dahmer (1), Henting/Dahmer, Wilhelm/Kornelsen, Henting/Wilhelm, Kornelsen/Dahmer (1)

 

Bezirksliga A Herren

Zwar gab das Herrenteam ein Einzel und ein Doppel kampflos ab, kam aber dennoch zum souveränen Erfolg.

TC Heusenstamm – TC Niederdorfelden 6:3

TCH: Robert Metternich (1), Luca-Jan Lohrberg, Nicolas Metternich (1), Tom Steinschulte (1), Luis Dienstbühl (1), Jan Springer, Metternich/Metternich (1), Lohrberg/Steinschulte (1), Dienstbühl/Springer

 

Bezirksliga A Herren 40

Nach der zwischenzeitlichen 4:2-Führung setzten sich Marc Hermes und Sönke Hebestreit im Doppel durch und holten den siegbringenden fünften Punkt.

TC Hainstadt – TC Heusenstamm 4:5

TCH: Marc Hermes (1), Peter Schwab, Hassan El-Hage, Oliver Künzel (1), Carlos Valdecantos (1), Sönke Hebestreit (1), Schwab/Valdecantos, Hermes/Hebestreit (1), El-Hage/Künzel

 

Bezirksliga A Junioren U18

Ohne Chance war Aufsteiger TC Heusenstamm II gegen die Gäste aus Buchschlag, kein einziger Satzgewinn gelang.

TC Heusenstamm II – TV Buchschlag II 0:6

TCH II: Sven Vida, Moritz Dahmer, Björn Schulze, Adrian Engel, Vida/Schulze, Dahmer/Engel

 

Bezirksliga A Gemischt U10

Zu einem Kantersieg kam der jüngste Heusenstammer Nachwuchs, gab beim 6:0 keinen Satz ab.

TC Heusenstamm/Foresta Gravenbruch – TS Steinheim 6:0

TCH/Foresta: Noah Neumann (1), Siwen Huang (1), Nevio Longhitano (1), Benedikt Menz (1), Neumann/Huang (1), Longhitano/Menz (1)

 

Bezirksliga B Herren 50

Ohne Chance war die zweite Mannschaft der Herren 50. Für den Ehrenpunkt sorgten Gerhard Lenz und Wolfgang Günzel im Doppel.

TC Bad Soden-Salmünster – TC Heusenstamm II 8:1

TCH II: Schläger, Hasenbach, Engel, Günzel, Sattler, Bär, Schläger/Engel, Lenz/Günzel (1), Edel/Bär

 

Kreisliga A Juniorinnen U14

Die Juniorinnen gewannen mit 5:1. Nina Bakro gewann das vorentscheidende Einzel mit 10:8 im Matchtiebreak, anschließend setzten sch die Gastgeberinnen in beiden Doppeln sicher durch.

TC Heusenstamm – TSG Rodgau 5:1

TCH: Katharina Halbach, Yuka Nitta (1), Nina Bakro (1), Siena Lang (1), Halbach/Wilfling (1), Nitta/Bakro (1)

 

Kreisliga A Junioren U12

Der Nachwuchs gewann alle vier Einzel und sicherte sich somit bereits vorzeitig den Sieg.

TC Heusenstamm – TC Steinberg/SG Dietzenbach II 5:1

TCH: Robin Moss (1), Florian Weißbach (1), Philipp Eppler (1), Luk Lampert (1), Moss/Lampert (1), Weißbach/Eppler

 

rjr